CHRISTOPH MEDICUS

JUST IF YOU'D COME ON DEMAND, FOR GOOD'S SAKE!





(Gemeindingökonomie)

Div. geliehene Gegenstände, Interviews mit den Leihgebern, Var. Größe, Installationsansichten: Werte_Gemeinschaft, Galerie Schwartzsche Villa, 2017

Die Installation setzt sich aus geliehenen Gegenständen zusammen, die nach der Ausstellung zurückgegeben werden. Jeder Leihgeber erzählt eine Geschichte zu dem von ihm verliehenen Gegenstand. Diese Geschichten, ob aus der Erinnerung oder erfunden sind in der Installation hörbar. Das mit der Arbeit verbundene Hausieren und die Bereitschaft einen persönlichen Gegenstand für eine Ausstellung zu verleihen setzten eine Portion Vertrauen voraus, welches sich an der Tür spontan herstellt, oder auch nicht. Der Wert des verliehenen Gegenstandes und die persönliche Nähe der dazu erzählten Geschichte werden zu einem Barometer für das spontane Verhältnis des Leihgebers zum Künstler und zur Idee einer spontanen Teilnahme an einer Ausstellung. Somit wird die Skulptur, deren Form erst durch die geliehenen Dinge sichtbar wird zu einer fiktiven Wertegemeinschaft.









Installation views: Werte_Gemeinschaft, Galerie Schwartzsche Villa, 2017



Div. borrowed objects, interviews, audio, var. size, installation views: Werte_Gemeinschaft, Galerie Schwartzsche Villa, 2017

The installation continues a project (TRUST the BUTTMANN foundation, 2012) communicating personaly with people from the area close to the exhibition space to get borrowed objects and implement a neighborhood sculpture. The lend constellation is accompanied by an audio guide, bringing in the voices of the absent owners, telling stories to their donations. Each borrowed element of the installation goes back to its owner after the show.

The individual elements of installation are connected by an audio guide telling stories about the individual objects.









Just if you'd come on demand, for good's sake! (Gemeindingökonomie)

continues

Everything's now and then never speaks for itself. (Contrato social)

which was a continuation of

TRUST the BUTTMANN foundation. (Nachbarschaftsmuseum)





ONGOING:

22.03. - 11.06.2017

Just if you'd come on demand, for good's sake! (Gemeindingökonomie)

at Werte_Gemeinschaft
Galerie der Schwartzschen Villa
Grunewaldstraße 55, 10825 Berlin
Opening Di 21.03.2017: 19:00